Eine ausgestattete Sauna mit Infrarot

Sauna mit Infrarot für angenehme Tiefenwärme

Eine Infrarotsauna ist eine Kreislauf-freundliche Alternative zu der klassischen finnischen Sauna. Bei Wellness4Me finden Sie praktische Komplettsets sowie ergänzendes Zubehör, um Ihre bestehende Saunakabine nachzurüsten. Jetzt Infrarotsauna nach Ihren Vorlieben bestellen!

Die Infrarotsaunen aus unserem Onlineshop bieten Ihnen darüber hinaus folgende Vorzüge:

  • Komplette Sets mit Steuerung
  • Passendes Zubehör direkt im Shop verfügbar
  • Verschiedene Strahlerarten

Jetzt mehr über neue Sauna mit Infrarot erfahren ...

Infrarotsauna – angenehme Wärme und Farblichttherapie

Saunieren und Dampfbaden gelten bereits seit Jahrhunderten von Jahren als fördernd für die Gesundheit. Menschen mit Kreislaufproblemen haben jedoch mit den hohen Temperaturen häufig Probleme.

Um dennoch in den Genuss der wohltuenden Wärme zu kommen, eignen sich Infrarotkabinen, welche durch Strahlung eine Tiefenwärme in den obersten Hautschichten erzeugen. So wird durch die Schweißbildung die Entschlackung von Giften im Körper angeregt und ein innerer Reinigungsprozess in Gang gesetzt – vor allem Menschen mit Hautproblemen wie Ekzemen, Akne oder Psoriasis profitieren davon.

Darüber hinaus erweitert die Wärme die Bronchien und erleichtert somit das Atmen – so können beispielsweise Menschen mit Asthma ihre Symptome effektiv lindern. Auch das angenehm rote Licht, das durch die Strahlung erzeugt wird, kann effektiv zu Ihrer Erholung beitragen.

Lesen Sie in unserem Blogbeitrag mehr über die gesundheitliche Wirkung von Infrarotkabinen und erfüllen Sie sich den eigenen Traum einer Infrarotsauna!

Sauna mit Infrarot – die gesundheitliche Wirkung ist mehrfach bewiesen

Vergleich: Sauna mit Infrarotstrahlung, Dampfsauna & finnische Sauna

Eine Infrarotkabine

Infrarotkabine

Eine Frau in einer finnischen Sauna

Finnische Sauna

Ein Dampfbad

Dampfbad

Wirkung
  • Infrarotstrahlen erzeugen Tiefenwärme innerhalb der Haut
  • Körper wird durch Luft von außen erwärmt
  • Körper wird durch Dampf und Luft von außen erwärmt
Temperatur
  • 20 bis 60 °C
  • 80 bis 100 °C
  • 45 bis 55 °C
  • Luftfeuchtigkeit von bis zu 100 %
Vorheizdauer
  • 15 Minuten
  • Bis zu 2 Stunden
  • 30 Minuten
Aufenthaltsdauer
  • 20 bis 40 Minuten
  • Nicht länger als 15 Minuten
  • Mehrere Saunagänge hintereinander empfehlenswert
  • 8 bis 12 Minuten
Effekt auf den Körper
  • Besonders starkes Schwitzen durch Tiefenwärme
  • Giftstoffe werden optimal ausgeschieden
  • Hohe Umgebungstemperatur
  • Vergleichsweise geringe Schweißbildung
  • Im Dampfbad schwitzt man tendenziell weniger als in der Sauna
Größenvarianten
  • Kleine Varianten für eine Person erhältlich
  • Viele verschiedene Größenvarianten
  • Individuelle Auswahl in unserem Saunakonfigurator
  • Für zwei Personen oder mehr geeignet
Betriebskosten
  • Geringe Betriebskosten wegen niedrigem Stromverbrauch
  • Hohe Betriebskosten durch lange Aufwärmzeit
  • Höhere Betriebskosten als bei einer Infrarotsauna, geringere Betriebskosten als bei einer finnischen Sauna

Wie wird die Wärme in einer Infrarotkabine erzeugt?

Wärmestrahler sind in einer Infrarotsauna montiert

Im Gegensatz zu der klassischen Sauna – welche über einen elektrisch betriebenen Ofen oder Holzofen erhitzt werden – wird die Wärme in einer Infrarotsauna durch entsprechende Infrarotstrahler erzeugt. In finnischen Saunen werden zudem über den Saunaaufguss die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur der Kabine deutlich angehoben. Infrarotsaunen und -kabinen verfolgen ein vollkommen anderes Prinzip: Die integrierten Strahler erzeugen auf ihrer heißen Oberfläche Infrarot-Lichtwellen und senden diese in den Kabinenraum.

Dort, wo das Infrarotlicht auf den menschlichen Körper trifft, wandelt es sich anschließend in Wärme um und verhält sich ähnlich wie Sonnenlicht. So kann die Umgebungsluft Infrarotkabine selbst kühl bleiben, während dennoch ein warmes Körpergefühl entsteht. Aufgrund dessen ist auch das Schwitzen ein völlig neues Gefühl und kann nicht mit einer finnischen Sauna verglichen werden. Die niedrigen Temperaturen machen die Infrarotsauna insbesondere für Senioren und Kinder interessant, da der Kreislauf weniger belastet wird.

Da mit einer Infrarotkabine lediglich Temperaturen zwischen 20 und 60 °C erreicht werden, sind auch die Stromkosten in der Regel geringer als bei klassischen Saunakabinen. Zudem können die Temperaturen in der Wärmekabine gezielter eingestellt werden, auch die Inbetriebnahme dauert deutlich kürzer, bis die Infrarotkabine ihre Betriebstemperatur erreicht.

Jetzt Sauna mit Infrarot online bestellen!

Welcher Infrarotstrahler bietet sich für meine Infrarotsauna an?

Der Strahler ist ähnlich wie der Saunaofen bei einer klassischen Sauna der Mittelpunkt einer jeden Infrarotkabine. Je nach Strahler wird eine bestimmte Wellenlänge an IR-Strahlung erzeugt, die unterschiedlich tief in die Hautschichten eindringt. Umso größeren Wert sollte man auf die Auswahl des richtigen Produktes legen. Unser Onlineshop bietet Ihnen eine breite Auswahl an verschiedenen Infrarotstrahlern für Ihre Wärmekabine:

Flächenstrahler

Bei einem Flächenstrahler sind die flachen, feuchtigkeitsbeständigen Heizelemente in Silikon-Kautschuk, PVC oder Mikanit eingebettet. Die Infrarotstrahler geben die Wärme anschließend flächig ab. Damit hierbei alle Körperzonen von der Wärme erreicht werden, werden auf der gegenüberliegenden Saunawand Reflektoren aufgebaut.

Die Heizgeräte befinden sich hinter der Rückenlehne oder werden von der Holzwand verdeckt. Die Flächenstrahler erzeugen lediglich eine oberflächliche Wärme, die weit unter der üblichen Temperatur in herkömmlichen Saunas, die bei 90 bis 120 °C liegt. Dadurch wird der Kreislauf geschont und auch junge und ältere Menschen können die Infrarotkabine effektiv nutzen.

Vollspektrumstrahler

Vollspektrumstrahler umfassen das gesamte Infrarotspektrum, wodurch das maximale Leistungsvermögen besonders schnell erreicht wird. Ein langwieriges Vorheizen ist daher nicht nötig – so können Sie sich Ihrer Wärmetherapie direkt nach einem langen Arbeitstag hingeben.

Im Gegensatz zu Flächenstrahlern erwärmen Vollspektrumstrahler nur punktuell. Dadurch werden Hautschichten viel konzentrierter bestrahlt. Insbesondere die kurz- und mittelwellige Strahlung dringt viel tiefer in die Hautschichten ein. Diese Tiefenwärme wird als sehr angenehm empfunden, da sie auch nur geringe Temperaturen erreicht und den Körper schont.

Keramikstrahler/ Stab-, Punktstrahler

Keramikstrahler werden auch als Stab- oder Punktstrahler bezeichnet und bestehen aus einem effektiven Aluminiumreflektor und einem keramischen Rohrstrahler. Der Heizleiter wird in das Keramikrohr geführt und der Hohlraum mit wärmespeicherndem Material wie Quarz- oder Lavasand aufgefüllt.

Die Wärme wird punktuell abgestrahlt und dringt aufgrund der hohen Oberflächentemperatur der Infrarotstrahler tiefer in die Haut als die der Flächenstrahler.

Magnesiumstrahler

Der Heizleiter eines Magnesiumstrahlers liegt in der Mitte einer verdichteten Magnesiumoxid-Schicht. Sie isoliert den Elektrodraht und leitet die Wärme gut weiter – aufgrund dessen erwärmt sich diese Art von Strahlern besonders schnell.

Darüber hinaus überzeugen sie durch eine erhöhte Beständigkeit und Langlebigkeit, was sie besonders wirtschaftlich macht. Das Spektrum der Infrarotstrahlung der Magnesiumstrahler liegt im IR-C-Bereich.

Bei der Wahl des passenden Strahlers für Ihre Kabine sollten Sie sich nicht fragen, welcher Strahler besser ist, sondern welcher besser zu Ihnen und Ihren Erwartungen passt. Die bei Wellness4Me angebotenen Strahler überzeugen durch ihre hochwertige Verarbeitung, Qualität und Effektivität. Unser Blog gibt Ihnen wichtige Tipps, wie Sie Ihre Saunakabine mit Infrarotstrahlern nachrüsten. Statten Sie Ihre Saunakabine jetzt mit passenden Infrarotstrahlern und der ergänzenden Infrarotsteuerung aus!

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und bei Fragen zu unseren Produkten

Sie können uns über verschiedenen Wege erreichen:

Infrarotsauna und passendes Zubehör bei Wellness4Me kaufen

Haben Sie Fragen zu unserem Sortiment oder sind sich unsicher, welche Infrarotsauna für Sie infrage kommt? Wir helfen Ihnen gern – kontaktieren Sie uns dafür über 06246-9075690 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@wellness4me.de. Alternativ können Sie einen unverbindlichen Beratungstermin buchen – jetzt Infrarotsauna kaufen!

*
Artnr:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Beschreibung:
Preis: *
Loading ...