zurück zur Übersicht

Licht in der Sauna

30.06.2019 12:02 0 Kommentare

Licht in der Sauna

Ein passendes Farblicht sorgt für eine erstklassige Atmosphäre in Ihrer Sauna und kann auch Ihren Körper positiv beeinflussen. Dementsprechend werden Saunen oft mit verschiedenen Arten der Farblichttherapie ausgestattet, die erwiesenermaßen gesundheitsfördernd sind und zu einer noch besseren Entspannung verhelfen können. Mit Hilfe von individuellen Lichtspektren können Sie sich Ihre ganz private Wellness-Oase aus den eigenen Räumlichkeiten zaubern.

Wie wirken Farblichtgeräte?

Natürlich soll ein Licht in erster Linie hell machen. Das macht ein Saunalicht auch, wenn es aus einer Lampe und einem Lampenschirm an der Decke besteht. Wer die Sauna als reine Sauna nutzen möchte und keine Lust auf großen Schnick Schnack hat, wird mit einer solchen Lösung zufrieden sein.

Natürlich gibt es auch ganz andere Farbspiele, die man oft in Hotels oder Schwimmbädern bewundern kann. Oft wird dort therapeutisches Licht (Farblichttherapie) eingesetzt. Dies bietet sich vor allem deshalb in Saunen an, weil man in der Sauna Zeit und Ruhe hat, das Licht und die damit verbundenen Wirkung der Farben auf sich wirken zu lassen. Oft verbindet man mit einer solchen Beleuchtung eine sehr angenehme Stimmung und gutes Wohlbefinden. Beim Saunalicht ist prinzipiell das komplette Farbspektrum möglich. Angelehnt an die Nordlichter, die viele mit dem Saunieren verbinden, können auch individuelle Farbübergänge programmiert werden. Dies ist jedoch ein wenig kostspieliger.

Hier ein paar Farben, denen folgende Wirkung nachgesagt wird:

  • Gelb: belebend
  • Grün: inspirierend
  • Blau: beruhigend
  • Weiß: wirkt leicht und heiter
  • Rot: regt die Durchblutung an
  • Violett: fördert seelisches Gleichgewicht und Entschlusskraft

Auch wenn man nicht an die besonderen Eigenschaften gewisser Farben glaubt, macht es trotzdem einen großen Teil des Wohlfühlfaktors aus. So ist es durchaus schon ein Unterschied, ob die Lampen der Saunaleuchte zum Beispiel dimmbar sind oder nicht. Wer möchte schon gerne nackt unter Neonlicht sitzen. Schöner und entspannter ist es doch, wenn man in warmweißen oder in buntem Schummerlicht sitzt und sich zu den angenehmen Farben entspannen kann. Vor allem im grauen Winter fühlen sich viele Menschen oft antriebslos und gestresst. Gerade dann wäre doch eine Sauna mit einer entspannenden Beleuchtung oder gar einer Farblichttherapie genau das Richtige. Die Tür der Sauna schließen und von der Arbeit und dem alltäglichen Alltagsstress abschalten – eine Traumvorstellung für einige Menschen.

Welche Modelle und Arten von Saunalicht können verwendet werden?

Die Möglichkeiten Saunalicht zu installieren und die Lichtverhältnisse individuell zu gestalten sind mittlerweile sehr facettenreich. So können verschiedenste Saunalampen an fast jeder Position Ihrer Saunakabine befestigt werden. Dabei ist die Form eines Sternenhimmels, einer einfachen Wandleuchte, einer Deckenleuchte oder auch als indirektes Licht möglich. Wenn Sie zum Beispiel Farblichter hinter den Rückenlehnen oder unter der Bank als Akzent setzen möchten, erleuchten diese die Sauna nicht komplett. Es ist also eher eine Dekoration, die zum Wohlfühlen einlädt.

Folgende Optionen mit unterschiedlicher Wirkung stehen dem Käufer zur Auswahl:

  • Licht an der Decke – z.B. Deckenfarblichter, normale Leuchten mit Lampenschirm, oder indirektes Licht in einer Schattenfuge
  • Farblicht hinter den Rückenlehnen als Akzent
  • Farblicht unter der Bank als Akzent
  • LED Farblicht – z.B. Deckenfarblicht oder Rückenlehnen-Farblicht
  • einfaches Saunalicht mit Glühbirne und Lampenschirm
Saunalampe

Sie können Ihre Saunabeleuchtung prinzipiell mit einer Fernbedienung oder der Saunasteuerung steuern. Eine Fernbedienung ist vor allem dann praktisch, wenn zum Beispiel die Farben während des Saunierens gewechselt werden sollen. Wenn Sie jedoch die Beleuchtung über die Saunasteuerung ein- und ausschalten möchten, werden Sie nie das Problem haben, dass die Fernbedienung eventuell verlegt wird. Allerdings können Sie die Beleuchtung dann auch nicht von innen anpassen oder verändern.

Natürlich gibt es auch einige Unterschiede in Sachen Qualität, Preis, Farbe, Steuertechnik und weiteren Merkmalen, die Ihnen und anderen in der Sauna unschön auffallen können. Grundsätzlich kommt es aber tatsächlich auf den Hersteller und seinen Firmensitz an. Auch wenn die chinesische Ware anhand der günstigen Preise sehr verlockend ist, sollte man sich für Top-Qualität und beste Lichtgebung eher nach europäischen Herstellern umschauen. So haben zum Beispiel unsere eigenen Farblichter z.B. Seluce, Aura oder Lumina eine Fernbedienung, die noch in 20 Metern Entfernung funktioniert und sich dank der gegenseitigen Komptabilität zusammenschalten lassen. Aber auch die Unterhaltskosten können extrem unterschiedlich ausfallen. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Was kosten Saunalichter?

Wenn Sie keine individuelle Beleuchtung für Ihre Sauna suchen, sondern nur eine einfache Lampe mit Lampenschirm, dann können Sie diese schon ab 17 € erwerben. Hochwertige LED-Farblichter sind deutlich teurer und haben eine größere Preisspanne, die zwischen 350 und 1000 € liegt. Des Weiteren sollte man die einmaligen Kosten mit den Unterhaltskosten vergleichen, da sehr günstige Lampen oft mehr Strom verbrauchen als man denkt. Der Grund dafür ist, dass oft stromfressende Glühbirnen verwendet werden. LED-Technik hingegen ist so kostengünstig im Unterhalt, dass Sie dies bei der Kalkulation kaum weiter beachten müssen. Auf langfristige Sicht kann sich daher dann auch ein Farblicht mit einem etwas höheren Anschaffungspreis lohnen.

Welches Saunalicht ist das Richtige?

Hier kommt es ganz alleine auf Ihre Vorlieben und Ihren Geschmack an. Möchten Sie Lichteffekte und Akzente setzen, dann gibt es einige individuelle Entscheidungen zu treffen. Dann kommt es auch darauf an, ob Sie das Licht von oben, Akzente hinter der Rückenlehne oder unter den Bänken haben möchten. Die größte Rolle spielt aber meistens das Budget. Je nachdem ob die Beleuchtung in eine sehr luxuriöse oder einfache Saunakabine eingebaut werden soll, ist auch der Nutzen einer professionellen Beleuchtung bzw. Farblichttherapie entscheidend, weshalb sich jeder ein anderes Budget setzt.

In unserem Online-Shop Wellness4Me bieten wir Ihnen daher eine riesige Auswahl an LED-Leuchtmitteln und Farblichtsystemen für Decken-, Rückenlehnen-, oder Wandmontage. Zusätzlich haben wir spezielle Lampenschirme und viele weitere Produkte im Programm, um Ihnen ein Saunalicht genau nach ihren Ansprüchen und Wünschen anbieten zu können. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch oder per E-Mail für eine passende Beratung zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.

Beitrag per WhatsApp teilen


Kommentare

Kommentar eingeben

* Pflichtfelder