Freunde sitzen in der Sauna und tragen Saunahüte

Saunahüte zum Schutz der Kopfhaut und Haare vor hoher Hitze und Temperaturschwankungen

Der Hitze in der Sauna werden viele gesundheitliche Vorteile nachgesagt. Das Immunsystem wird gestärkt und der Kreislauf angeregt – dies kann jedoch auch Nachteile mit sich bringen. Da der Kopf besonders gut durchblutet ist, kann die enorme Hitze zu Kopfschmerzen führen. Ebenso können die hohen trockenen Temperaturen zu Spliss in den Haaren führen. Um Kopfhaut und Haare zu schützen, können Saunahüte – auch Saunamütze genannt – aus Vlies oder Wollfilz getragen werden.

Die Saunahüte aus unserem Onlineshop bietet Ihnen darüber hinaus folgende Vorzüge:

  • Produkte aus reiner Merinowolle
  • Luftdurchlässig & feuchtigkeitsregulierend
  • Schweiß absorbierend
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Verschiedene Farben & Ausführungen

Sie möchten mehr über die vielen Vorteile der Saunahüte erfahren? Lesen Sie jetzt rein in unseren Ratgeber für Saunahüte ...

Warum benötigt man einen Saunahut für die Sauna?

Saunahüte sind in den typischen Sauna-Ländern Russland, Litauen, Finnland oder Estland schon seit Jahren fester Bestandteil des klassischen Saunierens. Aber wieso schwören Saunaliebhaber auf Hüte aus Hasenfilz, Wollfilz oder Leinen?

Im Gegenteil zur Annahme, dass ein Hut den Kopf beim Saunieren eher warm hält, bezweckt er das Gegenteil: Er dient als Hitzeschutz. Der Hut schützt Ihren Kopf vor den hohen Temperaturen in der Sauna und draußen vor dem Auskühlen oder vor einem zu schnellen Temperaturabfall. Denn der Kopf ist ein ausgesprochen empfindliches Körperteil – besonders gegenüber Kälte und Hitze. Da der Kopf eine sehr stark durchblutete, aber schlecht isolierte Körperregion ist, gibt er bei Kälte besonders viel Wärme ab und nimmt bei Hitze die Wärme auf.

Mit dem Tragen eines Saunahutes wird verhindert, dass der Kopf überhitzt. Das wiederum beugt Kopfschmerzen vor und längere Saunagänge sind mit Saunahut viel angenehmer, sowohl für Ohren, Haare als auch für empfindliche Kopfhaut.

Ein weißes Handtuch und ein grauer Saunahut liegen auf einer Saunabank.

Saunieren mit Saunahut: Mehr als nur ein modischer Trend

Der Ursprung der Sauna liegt in den skandinavischen Ländern und Russland. Dort gehört der Saunagang zur Volkstradition. Auch in Deutschland wird der Gang in die Sauna immer beliebter. Umfragen der renommierten Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) aus dem Jahr ...

Jetzt lesen

Diese weiteren Vorteile ergeben sich, wenn Sie einen Saunahut tragen:

  • Feuchtigkeit wird gut transportiert
  • Schützt die Haare vor Spliss
  • Angenehmer Tragekomfort während des Saunaganges
  • Schutz vor Kälte, wenn Sie sich draußen abkühlen

Verschiedene Modelle und Stoffe unserer Saunahüte

Früher wurden Saunahüte aus Hasenfilz hergestellt. Aufgrund der geringen Verfügbarkeit und des hohen Preises ist dies allerdings heutzutage nicht mehr üblich. Traditionell werden Saunahüte in der heutigen Zeit aus Filz gefertigt. In unserem Onlineshop führen wir darüber hinaus auch Modelle aus Merinowolle oder Wollfilz.

Neben dem Material spielt selbstverständlich auch das Design Ihres Saunahutes oder Ihrer Saunamütze eine wichtige Rolle. Denn schließlich ist der Hut in der Regel das einzige Kleidungsstück, das Sie in der Sauna tragen. Setzen Sie daher mit farbigen, bedruckten und bestickten Saunahüten oder sogar Themen-Hüten einen Akzent während Ihrer Saunagänge.

Ganz gleich, ob Sie sich selbst mit dem Saunahut, der genau zu Ihnen passt, identifizieren möchten oder sich einfach ein außergewöhnliches Modell wünschen, welches aus den anderen heraussticht – Wellness4Me hat die passende Auswahl, sodass Sie fündig werden!

Besonders beliebt sind jene Modelle mit Spruchband, humorvollen Stickereien oder Formen wie Erdbeeren und Glocken. Einen besonderen Platz in unserem Sortiment haben Wikinger- oder Ritter-Saunakappen aufgrund der historischen Herkunft der Saunakultur. Finden Sie bei Wellness4Me den perfekten Saunahut für sich!

Was Sie beim Tragen eines Saunahutes beachten sollten

  • Hängen Sie einen Saunahut aus Filz oder Wollfilz stets nach dem Saunieren zum Lüften und Trocknen auf.
  • Waschen Sie den Saunahut alle 3 bis 6 Monate, je nachdem wie häufig Sie saunieren.
  • Nutzen Sie dafür stets die Handwäsche und waschen Sie den Saunahut oder Filzhut nicht in der Waschmaschine.
  • Beachten Sie, dass sich Filz bei Feuchtigkeit und Wärme zusammenzieht.
  • Wählen Sie einen Saunahut in Einheitsgröße

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie sich eine intensivere Beratung zu unseren Saunatextilien und Produkten? Dann erreichen Sie uns über unsere Service Hotline 06246 - 9075690.

Ein Paar trägt Saunahüte beim Saunieren

Saunahüte sorgen für maximalen Komfort beim Saunieren

Saunahüte und weitere Sauna Textilien bei Wellness4Me bestellen

Saunahüte dienen dem Schutz der Haare und empfindlichen Körperteilen wie den Ohren und der Kopfhaut. Bei Wellness4Me finden Sie Saunahütte aus Vlies oder Wollfilz aus reiner Merinowolle. Unser Sortiment bietet Ihnen hochqualitative Hüte und Mützen für Damen, Herren und Kinder in unterschiedlichen Farben und sogar Modelle in witzigen Formen wie Ritterhelme.

Neben Saunahüten finden Sie in unserem Onlineshop weitere hochwertige Sauna Textilien. Stöbern Sie durch unser Sortiment und entdecken Sie Sauna Kopfkissen, Sauna Liegematten oder Sauna Sitzkissen, mit denen Sie den Saunagang komfortabler gestalten.

Bei Wellness4Me bieten wir Ihnen Saunahüte aus hochwertiger Merinowolle oder Vlies in unterschiedlichen Varianten, Farben und Größen. Schützen Sie Ihre Haare und die empfindliche Kopfhaut vor hohen Temperaturen mit diesen modischen Accessoires – jetzt Saunahüte günstig online bestellen!

*
Artnr:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Beschreibung:
Preis: *
Loading ...