Pool Wärmepumpe Wärmetauscher

Seite 1 von 1
11 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 11

Verlängern Sie Ihre Badesaison mit einer Poolheizung - und absolut effizient: mit einer Wärmepumpe für Ihren Pool

Warmes Wasser im Pool - jederzeit - eine effiziente Wärmepumpe hilft Ihnen dabei, Ihre Badesaison zu verlängern.

Jederzeit spontan in den eigenen Swimmingpool springen? Das hängt von der Wunschtemperatur Ihres Poolwassers ab.

Wie lange dauern im Durchschnitt sonnige und heiße Wetterperioden, die kontinuierlich und auf natürliche Weise Ihren Pool aufheizen? Während eines durchschnittlichen Sommers in Mitteleuropa sind das ca. 2-3 Wochen. Also hilft man der Natur auf die Sprünge und erwärmt das Wasser im eigenen Pool auf Wunschtemperatur.
Die Beheizung mit fossiler Energie (Öl, Gas) scheidet aus Kostengründen genauso aus, wie eine elektrischer Durchlauferhitzer.

Eine sinnvolle sowie kostengünstige Variante, Ihren eigenen Pool zu heizen, sind Wärmepumpen oder Solaranlagen.
Wärmepumpen gibt bei Wellness4Me für unterschiedliche Kilowatt-Leistungen, auch mit Wärmetauschern aus Titan (eignen sich für Salzwasser und Chlorwasser), und sogar mit Schnellheizfunktion oder der begehrten Invertertechnologie.

Unser Wellness4Me Tipp:

Bei einer Poolheizung mit Wärmepumpe oder einer Solaranlage -  empfehlen wir vorab eine ausgiebige Beratung durch einen Fachmann für Poolbau und Schwimmbadwartung.
Denn neben der Beckengröße sind für die richtige Dimensionierung und Auslegung einer Wärmepumpe auch Faktoren wie Abdeckung, Wohnort, gewünschte Wassertemperatur, Poolnutzung oder die gewünschte Badezeit enorm wichtig. Eine  Wärmepumpe nur anhand der Beckengröße zu kaufen, könnte sich sehr schnell als Fehlinvestition herausstellen.

Wellness4Me hilft Ihnen bei der Berechnung und Auswahl der für Ihren Pool und Lebensstil passenden Wärmepumpe gerne weiter.